Wie meine Kanzleikollegen berate und vertrete ich im Rahmen des Arbeitsrechts ausschließlich Arbeitnehmerinteressen. Dabei betreue ich vorwiegend Arbeitnehmer auf dem Gebiet des Individualarbeitsrechts, inbesondere bei:

Kündigung und Abmahnung

Beratung nach ordentlicher oder außerordentlicher Kündigung

Überprüfung der Rechtmäßigkeit von Abmahnungen und Kündigungen des Arbeitgebers

Vertretung im Rahmen von Kündigungsschutzklagen

Entgeltansprüchen

Prüfung von Lohnzahlungsansprüchen, auch aus Betrieblicher Übung oder aus dem Gleichbehandlungsgrundsatz

Überprüfung von Flexilohnvereinbarungen (Freiwilligkeitsvorbehalte, Stichtagsklauseln, Widerrufsvorbehalte, Anrechnungsvorbehalte), sowie von Kürzungs- und Rückzahlungsvereinbarungen in Hinblick auf Jahressonderzahlungen 

Überstundenvergütung

Mindestlohn nach Mindestlohngesetz

Entgeltfortzahlungsanspruch im Krankheitsfall

Mutterschutz und Elternzeit

Beratung in Hinblick auf die arbeitsrechtlichen Besonderheiten während Mutterschutz und Elternzeit

Besonderer Kündigungsschutz

Schlechten Beurteilungen und Arbeitszeugnissen

Beratung und Hilfestellung bei schlechten dienstlichen Beurteilungen

Formulierung von Gegendarstellungen

Anspruch auf Berichtigung von Arbeitszeugnissen